Konfigurationsmanager

Konfigurationsmanager leiten oder unterstützen das Management eines Programmes. Unter Konfigurationen versteht man hierbei die miteinander verbundenen funktionellen und physischen Merkmale eines Produktes, wie diese in dem Produktdesign beschrieben werden. Konfigurationsmanager entwickeln Prozesse zur Konfigurationskontrolle, führen Analysen durch und ermitteln notwendige Änderungen, deren ordnungsgemäße Durchführung sie überwachen. Ebenfalls verantworten sie die termingerechte Verfügbarkeit der Konfigurationen, erstellen notwendige Berichte und unterstützen somit  den Entwicklungs- und Produktionsprozess.


Aktuelle Stellenausschreibungen zum Berufsbild „Konfigurationsmanager“

CE-Konformitätsbeauftragter (m/w/d)Oberkochen (Baden Württemberg)
IT Integrations- und Wartungstechniker (m/w/d)Immenstaad am Bodensee
Testingenieur (m/w/d) in der LuftfahrtManching/Ingolstadt
Software Integration Tester (m/w/d)Manching/Ingolstadt
Sachbearbeiter (m/w/d) Change & Configuration ManagementManching/Ingolstadt
Weitere Jobs zu diesem Berufsbild